14 Mai 2007

Lost in Space... eh... Herten...

Argh... heute ist nicht mein Tag... um 1800 sitz ich bei meinen Eltern und überleg: "Hm, um 2015 will ich fernsehen, entweder ich fahr jetzt schonmal ins Wohnheim oder erst nach dem Film"... Wie so oft viel die Entscheidung auf "nach dem Film" =)
Naja, also sitz ich um 2000 vorm Fernseher und warte, dass der Film anfängt und, zack, geht das Bild weg, Satellitenempfang gestört wegen Unwetter... Ich fluch leise vor mich hin und hoffe das das besser wird und siehe da, um 2010 ist die Fehlermeldung weg... weil da dann der Strom für 45 Minuten ausgefallen ist... :( Okay, ich also nur die zweite Hälfte des Films geguckt, ist ja nur halb so wild, kannte den ja schon...

Aber das war natürlich nicht alles (sonst würde der Titel ja nicht passen :-P)... Ich setz mich ins Auto und fahr los... In Höhe Gladbeck wirds dann auf der A2 super langsam, wie sich rausstellt ist da ein Unfall mit Trümmern über die Autobahn verstreut, und nur eine Spur frei... Ich schleiche mich da durch und kann endlich wieder fahren... bin ich dann kurz vor Herten bin... Da ist dann Stau und es geht von 3 auf 2, 1, 0 Spuren... Alle in Herten abfahren... Und das mir, wo ich ja absolut NULL orientierung habe... keinen Schimmer welche Autobahn wo hin führt, etc... Naja, ich bin dann erstmal der U57 gefolgt, weil da stand "Hannover" und ich war ja auch der A2 Richtung Hannover... dann hab ich aber das Schild A42 - Dortmund gesehen und gedacht "Hey, das klingt gut"... Wars letztendlich auch, aber bis ich mal bei dieser ausgeschilderten Auffahrt war war noch ein ganzes Stück...
Und dann kurz vor'm Ziel kommt dann noch "Auffahrt auf A45 gesperrt" (das ist meine Autobahn) aber zum glück dann doch in die andere Richtung... Letztendlich war ich dann nach... 70 Min (statt 35) hier am Wohnheim... hätte also schlimmer kommen können...

Aber mir ist da was komisches aufgefallen... Die 42 endet an der 45, und die letzte Abfahrt ist laut Beschilderung gesperrt... Aber da waren keine Pylone, Barken o.ä. hinter der letzten gültigen Abfahrt aufgestellt... Was macht man denn, wenn man an der Vorbei fährt... dann steht man quasi auf der Autobahn in einer Sackgasse :-o

6 comments:

denane hat gesagt…

Ui, wolltest du auch Star Wars sehen? Dazu hätte ich mal ne Frage: Ich habe diese Filme wikrlich shcon unzählige Male gesehen, vor allem die alten auf super Videoqualität von vor zwanzig Jahren im Fernsehen aufgenommen und so;). Auf jeden Fall: Die Klonkrieger sind doch am Anfang auf der guten Seite, obwohl sie für die böse Seite hergestellt wurden. Wie kommen die denn dann wieder auf die böse Seite? Und nun sag mir bitte nicht, dass du Bruce Allmächtig sehen wolltest...;)

Jan hat gesagt…

Gut... sag ich's halt nicht =)

Die alten hab ich auch schon total oft gesehen und auch genau in der selben Quali... Muss meine Eltern mal nach den alten VHS Kasetten fragen...

Naja, gut, böse, dass wird ja bis zum Ende von 3 immer schwammiger... ich mein, der Böse wird neuer Kanzler etc... ich denke, dass da halt einfach die guten zu bösen korrumpiert worden sind...
Ich fand die neuen aber auch hauptsächlich wirr...

denane hat gesagt…

Hmm... na gut... dann werde ich wohl weiter mit diesem Mysterium leben müssen;)

Andi hat gesagt…

Das ist doch ganz einfach, passiert in Teil 3 und ist in der Wikipedia beschrieben.
[Zitat anfang]
Palpatine erklärt Anakin zu seinem neuen Schüler Darth Vader. Als Zeichen seiner Loyalität zu Darth Sidious zieht Vader in den Jedi-Tempel und tötet alle Anwesenden, einschließlich der Jünglinge, die nicht älter als 11 Jahre alt sind. Währenddessen erteilt Sidious den Klonen, die überall in der Galaxis verteilt unter dem Kommando der Jedi kämpfen, den Befehl 66. Die Klone wenden sich daraufhin gegen die Jedi und töten sie.
[Zitat Ende]

Und ab da sind die guten Klone böse Klone und kriegen nach diesem kurzem Triumph als Stormtrooper ordentlich vor die Moppe von den ganzen Jedi-Schwertschwingern.

Ulrike hat gesagt…

Na, das ist zwar so gar nicht mein thema, aber ich wollte mal posten. Ich find es faszinierend wie wenig man auto fährt wenn man keins hat. klingt doof, is aber so...
naja, hab jetzt auch mal gepostet.
übrigens, schönes hemd! ungewohnt...

Andi hat gesagt…

Schreib mal was neues :P