30 Dezember 2005

Bin da, wer noch?

So, bin wieder da aus Dänemark... mein gott war die Zeit schnell rum... da ist man gerade angekommen, und da ist shconw eider abreise... aber bin doch froh, wieder internet zu haben, aber habs da gar nicht sooo doll vermisst... Lol, ich hab zu Weihnachen nen Roboterarm bekommen :-O aber nicht für mic sondern für aufn tisch, also keine angst ich werd nicht zu doc ock oder so :P Mein GP2X ist natprlich genau an dem Tag angekommen, an dem wir los gefahren sind, nur das der um 11 angekommen ist und wir um 6 los gefahren sind... naja, jetzt hab ich den, und der ist cool... und die Welt ist klein... Tim und Camelia, die mit waren, sind zusammen mit der kleinen Schwester von Der Kaja aus meiner Stufe in einer Klasse... was könnte ich den noch erzählen... bin morgen zu ner sylvester cocktailparty eingeladen... phew.. gut das sich da noch was ergeben hat... bis gestern hatte ich noch nix vor, aber ganz alleine zu hause rumhocken ist auch öde, find ich... sonst noch was? hmmm... man, das nach so dänemark urlauben... nachmde ich ein bisschen in internet unterwegs war und alles, was ich machen wollte gemacht hab, wird mir total langweilig, weil man sich schnell dran gewöhnt mit merhere leuten im wohnzimmer rumzuhängen...

1 comments:

Nane hat gesagt…

Ohja, dass einem schnell langweilig wird wenn mans gewohnt ist immer viele Leute um sich rum zu haben und die sind dann plötzlich weg- das kenn ich auch. Ich langweile mich auch immer ganz fürchterlich wenn ich alleine hier in meinen Zimmern hocke. Gehe dann immer meine kleine Schwester nerven. Aber die kennt so langsam alle meine Geschichten...;)